fbpx

Zubereitungszeit: 20 Minuten / Backzeit: 20-25 Minuten
Leicht zu verarbeiten/Mittelschwer / Preis: mittel

Teig für 12 Muffins
150 g Mehl
100 g Zucker
100 g Butter  
2 Eier    
½ Teelöffel Backpulver
1 Prise Salz
1 Zitrone
150 g Heidelbeeren

Den Ofen auf 200°C vorheizen.

Die aufgeweichte Butter und den Zucker zu einer cremigen Mischung verkneten.
Eigelb, geriebene Zitronenschale und dann das mit Backpulver gesiebte Mehl hinzufügen.
Das Eiweiß mit der Prise festem Schnee schlagen danach zu der oben genannten Zubereitung hinzufügen.
Die Heidelbeeren vorsichtig einfügen und mischen.

Teilen Sie die Vorbereitung auf die Formen auf, indem Sie sie unter ¾ ausfüllen.
Im Ofen 20-25 Minuten backen.

Während des Backens muss eine Nadel, die in der Mitte der Muffins gepflanzt wird, sauber und trocken herauskommen, und die Muffins müssen golden und oben gerissen sein. Lassen Sie sie 1 Minute in den Formen ruhen, drehen Sie sie dann auf einem Gestell um und lassen Sie sie einige Minuten abkühlen.

PS: Die Heildelbeeren oder Blaubeeren können durch Himbeeren, Brombeeren, Birnen ersetzt werden ! Ist auch ausgezeichnet!

facilisis porta. id lectus Sed consequat. Nullam venenatis elementum risus.