fbpx

Zubereitungszeit: 15 Minuten / Kochzeit: 25 Minuten / Leicht zu verarbeiten / Preis: günstig

Für 4 Personen
500 g Kürbisfleisch (oder andere Sorte von Kürbisse)
250 cl flüssige Sahne
1 Esslöffel Olivenöl     
1 Liter Wasser
2 Würfel Hühnerbrühe
1 Lauch (weiß)
1 Zwiebel
100 g Speck (Verfügbar im Bauernhof)
Salz
Gemahlener Pfeffer

Vorbereitung

1. Lauch schälen und in Scheiben schneiden.

2. Das Kürbisfleisch in Stücke schneiden.

3. In einem Topf die Zwiebel, den Speck, den Lauch und das Kürbisfleisch in Öl bei mittlerer Hitze 5 Minuten lang anbraten, dann Salz und Pfeffer dazu fügen.

4. Wasser, Geflügelwürfel und Sahne einfüllen.

5. Zum Kochen bringen, umrühren, unbedeckt bei schwacher Hitze 25 Minuten lang köcheln.

6. Alles mixen.

Heiß servieren.

Tipps: Sie können Speck durch Pilze ersetzen.

venenatis tristique Donec Nullam risus fringilla diam